Workshop Spezial: Vielfalt wertschätzen. Wege zur Diversity-orientierten Personalarbeit

Wann:
8. November 2016 ganztägig
2016-11-08T00:00:00+01:00
2016-11-09T00:00:00+01:00
Wo:
Schumannstraße 8
10117 Berlin
Deutschland

http://www.greencampus.de/de/2016/04/29/workshop-spezial-vielfalt-wertschaetzen-wege-zur-diversity-orientierten-personalarbeit?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter_GreenCamous_2016_2&utm_content=Mailing_6572468

Workshop Spezial: Vielfalt wertschätzen. Wege zur Diversity-orientierten Personalarbeit

Unsere Gesellschaft wird vielfältiger, und damit wachsen auch die Anforderungen an Organisationen und Unternehmen, mit dieser Vielfalt angemessen und wertschätzend umzugehen. Der Personalbereich hat hier eine besondere Verantwortung: Kompetenzprofile, Einstellungsverfahren, Onboarding sowie Personalführung und -entwicklung können verhindern oder dazu beitragen, dass sich vielfältige Talente entfalten und einbringen können und dass die Organisation als attraktiv und zeitgemäß wahrgenommen wird.

In dem Workshop werden Grundkenntnisse zur Diversity-orientierten Personalarbeit vermittelt und auf die Praxis von Organisationen übertragen. Ausgehend von den Diversity-Kerndimensionen Geschlecht, Lebensalter, sexuelle Identität, Religion/Weltanschauung, Behinderung, ethnische Herkunft/Hautfarbe und soziale Herkunft/sozialer Status nehmen wir auch andere, für Organisationen und Unternehmen relevante Dimensionen in den Blick.

Der Workshop richtet sich an diejenigen, die in ihrer Organisation oder ihrem Unternehmen für die Entwicklung und Umsetzung der Personalarbeit verantwortlich oder maßgeblich daran beteiligt sind (z.B. Personaler/innen, Geschäftsführungen, Gleichstellungs-/Diversitybeauftragte). Diversity-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

10-15 Teilnehmende, eintägig, 98 Euro für Seminar, Materialien und Verpflegung. Die Seminargebühr ist gegen Rechnung zu bezahlen.

Trainerin
Anne-Gela Oppermann

Datum
8. November 2016, 10:00–18:00 Uhr
in der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Schumannstr. 8, 10117 Berlin

Informationen
siehe Programmflyer oder bei
Barbara Heitkämper, heitkaemper[at]boell.de, +49 (0)30 28534-156

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos