Wir sind das Gemeinwohl

Wann:
1. November 2019 – 2. November 2019 ganztägig
2019-11-01T00:00:00+01:00
2019-11-03T00:00:00+01:00
Wo:
Anhaltinerstraße
14163 Berlin
Deutschland

https://achtsame-wirtschaft.de/tl_files/netzwerk_achtsame_wirtschaft/pdf/Flyer-Gemeinwohl_und_Achtsamkeit-Berlin_2019_V.pdf

Wir sind das Gemeinwohl
Wie Meditation und Achtsamkeit uns selbst und unsere Wirtschaft heilsam verändern
Erfahrungen, Methoden und ethische Grundlagen
1.+2. November 2019
in Berlin
Geistwerkstatt des Netzwerks Achtsame Wirtschaft mit Dr. Kai Romhardt

Das Streben nach individuellem Glück scheintin unsereraktuellen Wirtschaftsordnung zur Zerstörung des Gemeinwohlsund unseres Planeten zu führen. Individuelles Glück und kollektives Wohlergehen stehen in dieser Logik unversöhnlich gegeneinander. Ist das Streben nach individuellem Glück egoistisch und zerstörerisch? Nur, wenn wir falschen Ideen vom Glück hinterherlaufen.Meditation und Achtsamkeit zeigen uns konkret auf, dass individuelles und kollektives Glück nicht voneinander zu trennen ist. Wir befreien uns von der Vorstellung, dass unsReichtum, Einfluss, Popularität oder angenehme Sinneseindrücke zu einem dauerhaft glücklichen Menschen werden lassen. Wir sehen auch, dass wir uns gut um unseren Körper und Geist kümmern müssen, um heilsame Beiträge zu Gemeinschaften und zum Gemeinwohl leisten zu können.Im Netzwerk Achtsame Wirtschaft untersuchen wir seit 14 Jahren verschiedenste Pfade, auf denen wir durch persönliche Transformation zum Gemeinwohl beitragen können. EineUnternehmerinrichtet ihr Unternehmen neu aus. Ein Manager lernt, seinen Kunden tief zuzuhören und sich von persönlichem Kalkül zu befreien. Eine Aktivistin erkennt, dass Zorn und Empörung keine hilfreichen Antriebsenergien sind und kümmert sich um die tieferen Ursachen des eigenen Zornes. Der Leiter einer NGO wählt das vom NAW entwickelte Mindful Business Commitment als Grundlage für das eigene wirtschaftliche Handeln.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos