Wie wollen wir leben? – Tim Jackson im Gespräch mit Barbara Unmüßig

https://calendar.boell.de/de/event/buchvorstellung-wie-wollen-wir-leben

“Seit Jahrzehnten richten wir unser Leben an der Überzeugung aus, dass »besser« auch immer »mehr« heißen muss. Doch das Streben nach ständigem Wachstum hat zu ökologischer Zerstörung, sozialer Instabilität und einer globalen Gesundheitskrise geführt. Wenn Wachstum uns so sehr schadet, warum verabschieden wir uns dann nicht davon?

Tim Jackson stellt dem Mythos Wachstum seine Vision einer Gesellschaft gegenüber, die uns ohne Wachstum reicher macht statt ärmer. Mit Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, spricht er über sein neuestes Buch »Wie wollen wir leben? Wege aus dem Wachstumswahn«. Das Buch ist nicht nur ein Manifest für ein anderes Wirtschaftssystem, sondern lädt zum Nachdenken darüber ein, was das Leben lebenswert macht.

Sein 2011 erschienenes Buch »Wohlstand ohne Wachstum« war Buch des Jahres der Financial Times und Buch des Jahrzehnts bei UnHerd. Als Direktor des Centre for the Understanding of Sustainable Prosperity und Professor für nachhaltige Entwicklung an der University of Surrey (UK) erforscht er seit über drei Jahrzehnten die moralischen, wirtschaftlichen und sozialen Dimensionen von Wohlstand auf einem endlichen Planeten. ­”

Kontakt:
Helena Hoffmeister
E hoffmeister@boell.de

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos