Wer ernährt die Welt?

Wann:
1. Dezember 2016 um 18:30 – 20:00
2016-12-01T18:30:00+01:00
2016-12-01T20:00:00+01:00
Wo:
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Deutschland

http://www.vbki.de/termine/veranstaltungen/podium/wer-ern%C3%A4hrt-die-welt

Wer ernährt die Welt?
Perspektiven der industriellen und bäuerlichen Saatgut-Entwicklung

Datum: Do, 1.12.2016
Uhrzeit: 18:30 Uhr

Referent: Benedikt Haerlin, Ltr. Berliner Büro Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Norbert Lemken, Dir. Agricultural Policy, Bayer CropScience AG

Eintritt: Mitglied kostenfrei, Gast 25 Euro, Bezahlung nach Erhalt der Rechnung.
..
Ist das Geschäftsmodell der marktbeherrschenden Agrochemiegiganten mit Einsatz von Gentechnik, Pestiziden und Mineraldüngern in ausgedehnten Monokulturen der richtige und einzige Weg unsere Ernährung sicher zu stellen?

Sichert ein Produktionsmodell mit jährlichem Zukauf von industriellem Saatgut im Verein mit Pflanzenschutzmitteln, genveränderten Organismen und Mineraldünger die Ernährung der Welt?

Darüber diskutieren und informieren:
Benedikt Haerlin, Leiter des Berliner Büros der Zukunftsstiftung Landwirtschaft
Norbert Lemken, Director Agricultural Policy, Bayer CropScience AG

Veranstaltungsort:
VBKI Goldberger Saal, 1. OG,
Ludwig Erhard Haus,
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos