Virtueller Saatgutabend Regensburg

https://www.buena-vita.org/veranstaltungen.html

Fragen rund um das Saatgut – vor allem um das Thema samenfestes Saatgut – beschäftigen uns schon seit mehreren Jahren. Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist es nicht möglich, eine öffentliche Veranstaltung im EBW durchzuführen.

Folgende Alternativen haben wir für Sie organisiert:

  • Auf der Homepage www.buena-vita.org finden Sie verschiedene Anbieter von samenfestem Saatgut, wie auch Anbieter, die verwandte Themen beleuchten – schauen Sie vorbei!
  • Wir haben für Sie Referenten virtuell eingeladen, die mit uns das Thema Saatgut näher beleuchten. Im Rahmen von Videokonferenzen können wir an folgenden Terminen mit unterschiedlichen Referenten diskutieren:

16:45 Uhr Begrüßung und Einführung

Evangelisches Bildungswerk Regensburg, Carsten Lenk

Initiative Saatguttag Regensburg, Judith Hock-Klemm

17:00 Uhr Politische Pflanzen

Cora Leroy betreibt die Webseite coras-garten.de und bloggt auf saatgut-ohne-grenzen.de zu Themen der Saatgutvermehrung und des Anbaus von Kräuter- und Gemüsepflanzen. Sie versteht sich als Saatgutaktivistin und setzt sich für eine besondere Pflanzenethik und eine legale Vermarktungsmöglichkeit von selbstgewonnenem Saatgut ein. Im Vortrag geht es um die politische Seite unserer Nutzpflanzen.

18:00 Uhr Die Apotheke der Pflanzen

Katrin Schumann hat Gartenbau studiert und betreibt den Garten der vier Jahreszeiten und beschäftigt sich intensiv mit den Nutzformen der verschiedenen Pflanzen und Kräuter. Sie hält Vorträge und bietet Führungen in ihrem Garten an. Wie sich die Kultur unserer Nahrungspflanzen auf ihre Inhaltsstoffe auswirkt ist Inhalt ihres Vortrags.

Katrin Schumann: www.4jahreszeiten-garten.de

Die aktuellen Informationen stellen wir Ihnen auf der Homepage www.buena-vita.org und www.ebw-regensburg.de zur Verfügung.”

Zoom-Meeting beitreten

www.eu01web.zoom.us/j/61328405039?pwd=SkFMd

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos