“Unser täglich Material”

Wann:
4. Juni 2014 um 11:00 – 15:00
2014-06-04T11:00:00+02:00
2014-06-04T15:00:00+02:00
Wo:
Prinzessinnengärten
Prinzessinnenstraße, Berlin
Deutschland

Seminarreihe ‚Lokal hacken, global denken‘


Veranstalter: Prinzessinnengärten

Mittwoch, 4.6., 11:00-15:00

Müll wird nur deswegen zu Müll, da sich die Besitzer/in der Sache entledigen möchte, erklärt uns der Gesetzestext. Wo die Wiederverwendung bereits genutzter Materialien früher ein Zeichen für Armut war, ist heute die Wiederherstellung von Materialkreisläufen Zukunftsthema in Städten und verkörpert Ressourcenschonung, Kreativität und Selbstermächtigung. Wo werden eigentlich ungenutzte Materialströme produziert und wie kann man sie umnutzen? In diesem Seminar möchten wir den Teilnehmer/innen das Ausmaß und die Bedeutung der globalen Ressourcenknappheit bezüglich unseres Materialverbrauchs vor Augen führen und die vielfältigen Möglichkeiten der Umnutzung und des Selbermachens veranschaulichen. Der zweite Teil gibt die Möglichkeit das Gelernte umzusetzen, indem wir zusammen einen alltäglichen Gebrauchsgegenstand komplett aus Recyclingmaterialien herstellen.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos