Un/Sichtbare Städte 2015 – Prototyping Lab

Wann:
26. Januar 2015 – 27. Januar 2015 ganztägig
2015-01-26T00:00:00+01:00
2015-01-28T00:00:00+01:00
Wo:
Brunnenstraße 64
13355 Berlin
Deutschland

http://berlin.thechanger.org/events/unsichtbare-stadte-2015-prototyping-lab-26-27-januar-2/
Veranstalter: Supermarkt Berlin

Un/Sichtbare Städte 2015 – Prototyping Lab

Mit dem Thema ‚Von UNSICHTBAREN und SICHTBAREN STÄDTEN’ möchten wir im Rahmen des Internationalen Jahr des Lichts der UNESCO ein Bewusstsein für die Veränderung unserer Städte entwickeln, die heute in Echtzeit Daten generieren, verarbeiten, Prozesse steuern und vielschichtige Verflechtungen von Wahrnehmungsebenen in unseren Alltag einbringen, die wir mit bloßem Auge nicht mehr wahrnehmen können. Mit einem 2-tägigen Prototyping Lab, initiiert von Public Art Lab, in Zusammenarbeit mit Fraunhofer FOKUS findet das ‚Un/Sichtbare Städte: Prototyping Lab’ am 26.-27. Januar 2015 im Rahmen der transmediale im SUPERMARKT statt.

Während des ‚Un/Sichtbare Städte: Prototyping Labs’ entwickeln Kreative, IT Experten, Stadtplaner und Zukunftsvisionäre neue ‘Do It Yourself’ und Crowdsourcing-Strategien mit Sensorik- und Messtechnologien, die sich mit dem Sichtbarmachen von unsichtbaren Technologien und Datenerfassung in Städten beschäftigen. Im Hinblick auf die drei Themenschwerpunkte Sicherheit (Digitaler Bürger), Klimawandel und Energie (Hybride Stadt) und Translokalität entwickeln die Teilnehmer kreative Anwendungen, von denen die besten drei Szenarien anschließend als Lichtinstallationen in Dortmund und Jena zur Anwendung gebracht werden.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos