TRANSFORM ECONOMY & FINANCE NOW_

https://transitionfortomorrow.com/

TRANSFORM ECONOMY & FINANCE NOW_
25.10.2021, München / Hybrid-Veranstaltung

Die Treibhausgasneutralität soll – so hat es die Bundesregierung im März als Ziel gesetzt – bereits 2045 erreicht werden. Im Zuge dieser grünen Transformation werden auch die Kapitalgeber ihre Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Unternehmen intensivieren. Die Konferenz MUNICH TRANSITION FOR TOMORROW_ bietet neue Perspektiven für eine nachhaltige Transformation.

Wie schätzen hochrangige Vertreter der Finanzbranche ein, was auf die deutsche Wirtschaft zukommt? Wie können und müssen einzelne Branchen wie Lebensmittel, Automobil oder Mode sich verändern, um dem Ziel der Klimaneutralität gerecht zu werden? Diese und weitere Fragen besprechen beim MUNICH TRANSITION FOR TOMORROW_ Summit über 250 Wirtschaftstreibende und CEOs, Finanz-Leader und Fachleute aus Politik und Wissenschaft.

Die neue Konferenzplattform bietet einen zielorientierten Austausch, in dem konkrete Schritte für eine nachhaltige Transformation der Wirtschaft im Zusammenhang mit dem Finanzsystem diskutiert werden.

Erleben Sie hochrangige Speaker und stellen Sie vor Ort oder online Ihre Fragen an

    Sigmar Gabriel, Vorsitzender Atlantik-Brücke e.V., Bundesaußenminister und Vizekanzler a. D.
    Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Direktor und Chef-Ökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung
    Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender der Union Investment
    Reinhard Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter der Werner & Mertz GmbH
    und an weitere Speaker aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Die Teilnahme ist online und vor Ort möglich. Weitere Informationen unter www.transitionfortomorrow.com

B.A.U.M.-Mitglieder erhalten Tickets zu Vorzugskonditionen. Bitte senden Sie bei Interesse eine E-Mail an redaktion@baumev.de

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos