„Tourismus und Klimawandel in Mitteleuropa – Wissenschaft trifft Praxis“

Wann:
23. September 2014 – 24. September 2014 ganztägig
2014-09-23T00:00:00+02:00
2014-09-25T00:00:00+02:00
Wo:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Schicklerstraße 5, Eberswalde
Deutschland

http://www.tourismuswirtschaft-brandenburg.de/de/Aktuelles/Termine/Internationale-Konferenz-%E2%80%9ETourismus-und-Klimawandel-in-Mitteleuropa-Wissenschaft-t
Veranstalter: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH)

In Kooperation mit: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und Clustermanagement Tourismus Brandenburg
Gastgeber: Land Brandenburg

Inhalte der Konferenz:
Der Tourismus mit seiner Abhängigkeit vom Klima und anderen natürlichen Ressourcen gehört zu den von den Folgen der Erderwärmung potenziell am stärksten betroffenen Branchen. Auf der anderen Seite trägt der Tourismus aber auch in nicht unwesentlichem Maße zum anthropogenen Treibhauseffekt bei, vor allem durch die touristische Mobilität.
Die Konferenz hat zum Ziel, sowohl die aktuellen Forschungsansätze und -ergebnisse als auch die praktischen Erfahrungen in puncto Tourismus und Klimawandel in Deutschland und angrenzenden Ländern zusammenzuführen und zu diskutieren.
Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt:

Aktueller Wissensstand zum Klimawandel in Bezug auf den Tourismus
Praxiserprobte Methoden zur Bestimmung der Vulnerabilität touristischer Destinationen und Unternehmen gegenüber der Erderwärmung
Anpassungsstrategien und -maßnahmen im Tourismus und Erfahrungen ihrer praktischen Umsetzung
Klimaschutz als vorausschauende Anpassungsstrategie
Handlungsanreize in der Praxis und zukünftige Handlungsschwerpunkte

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos