Tagung „Die Aktualität des Kapitals“

Wann:
15. Juni 2018 – 16. Juni 2018 ganztägig
2018-06-15T00:00:00+02:00
2018-06-17T00:00:00+02:00
Wo:
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder
Inselstraße 27, 14129 Berlin
Deutschland

http://www.eaberlin.de/seminars/data/2018/wir/die-aktualitaet-des-kapitals/

Tagung
„Die Aktualität des Kapitals“
Karl Marx und die Politische Ökonomie für das 21. Jahrhundert 

15. bis 16. Juni 2018
Beginn: 10.30 Uhr
Anmeldung ab 9.30 Uhr
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Blick auf die großen Krisen der Weltwirtschaft und auf die Dynamik der Finanzindustrie, der Wert menschlicher Arbeit in einer Industrie 4.0, das Anthropozän und die planetaren Grenzen – die Ökonomen entdecken 150 Jahre nach der Veröffentlichung des Kapitals die analytische Kraft der Marxschen Schriften. Die Tagung will sich von verschiedenen Seiten dem Blick dieser Analyse nähern: neben einer ordoliberalen Perspektive auf Marx und den gegenwärtigen Zustand des Kapitalismus wird es vor allem um die zunehmend entstehenden Monopole in der globalen Wirtschaft als eine von Marx beschriebene Tendenz zur Konzentration von Macht und um den Wert menschlicher Arbeit und ihren Doppelcharakter zwischen Kapital und Natur im digitalen Kapitalismus gehen. Beides sind Tendenzen, die der rheinische Kapitalismus der Sozialen Marktwirtschaft stets zu vermeiden suchte. Ist sie gescheitert, wie der Berliner Ökonom Marcel Fratzscher unterstellt?

Das detaillierte Programm finden Sie im Anhang oder im Internet auf unserer Homepage unter http://www.eaberlin.de/seminars/data/2018/wir/die-aktualitaet-des-kapitals/
Dort finden Sie auch die Möglichkeit sich anzumelden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Hartmann
Studienleiter für Wirtschaft und Soziales

Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)

Tel.: (030) 203 55 – 504 
Fax: (030) 203 55 – 550

Tagungsorganisation:
Silke Ewe
Tel.: (030) 203 55 – 508
E-Mail: ewe@eaberlin.de

Evangelische Akademie zu Berlin gGmbH – Geschäftsführer: Dr. Rüdiger Sachau – Sitz der Gesellschaft: Berlin – Amtsgericht Charlottenburg HRB 75987 B – Steuernummer 27/027/37108.

Sollten Sie keine weiteren Programminformationen von uns erhalten wollen, schicken Sie bitte eine mail an eazb@eaberlin.de oder nutzen das Kontaktformular auf unserer Webseite: https://www.eaberlin.de/service/kontakt/

Hinweise zu unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie im Impressum auf unserer Webseite: http://www.eaberlin.de/service/impressum/

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos