Symposium: Soziale Nachhaltigkeit

Wann:
2. November 2017 um 9:00 – 17:00
2017-11-02T09:00:00+01:00
2017-11-02T17:00:00+01:00
Wo:
Institute For Advanced Sustainability Studies e.V.
Berliner Str. 130, 14467 Potsdam
Deutschland

http://www.isoe.org/institut/veranstaltungen/symposium-soziale-nachhaltigkeit-2-11-2017-potsdam/

Symposium: Soziale Nachhaltigkeit

Das gemeinsam von IASS und ISÖ am 2. November 2017 in Potsdam veranstaltete Symposium soll anlässlich der Studie und ihrer Buchveröffentlichung die wissenschaftlichen und politischen Perspektiven des Konzepts Soziale Nachhaltigkeit ausloten. Verhandelt werden insbesondere folgende Fragestellungen, sowohl in deutscher, europäischer und international vergleichender Perspektive:

Was ist der Forschungsstand zum Verhältnis von Wohlfahrtsregime und Umweltregime? Sind wechselseitige Steigerungen zu beobachten? Welche Rolle spielen dabei welche Normative?
Wie lassen sich Aspekte der Sozialen Nachhaltigkeit empirisch messen? Welche Indikatoren sind hier angemessen und wie lassen sich die Ergebnisse interpretieren?
Welche Bedeutung kommt außersozialwissenschaftlichen Perspektiven in der Forschung zu Sozialer Nachhaltigkeit zu? Inwieweit kann der Fokus Soziale Nachhaltigkeit einen Beitrag zu vertiefter Transdisziplinarität in der Nachhaltigkeitsforschung leisten?
Welche politischen Verwendungszusammenhänge des Konzepts Soziale Nachhaltigkeit lassen sich beobachten? Kann das Konzept einen Beitrag zur Entwicklung einer neuen gesellschaftspolitischen Arena auf der Grundlage von SDG und Menschenrechten leisten?

Das Symposium ist ein Teil der Berlin Science Week. Eine Veröffentlichung der Symposiumsbeiträge ist vorgesehen. Reisekosten können nicht übernommen werden, auch Honorare werden nicht gezahlt. Tagungsort ist der Ballsaal in der Kleist-Villa des IASS, Berliner Straße 130, Potsdam, die Teilnahme ist begrenzt auf maximal 70 Personen.

Anmeldung unter: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScirEwW6THzZyVtA9TGB7pveGsjZBY_nsoXakmXCJGO3K3uyQ/viewform

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos