Studie – Transparente, nachhaltige Lieferketten: Wie gut sind deutsche Unternehmen für das Lieferkettengesetz aufgestellt?

https://register.gotowebinar.com/register/957810295547818587

“Zum zweiten Jahr in Folge haben sich der BME und IntegrityNext mit dem Stellenwert von Nachhaltigkeit in den Lieferketten deutscher Unternehmen befasst, um zu ermitteln, wie gut diese für die Anforderungen des LkSG aufgestellt sind. Dazu wurden 242 Mitglieder des BME befragt.

Am 1. Januar 2023 ist das Lieferkettengesetz in Kraft getreten. Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden müssen demnach die Anforderungen ab sofort umsetzen, für Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitenden ist es in einem Jahr soweit. Die Vorbereitung und Umsetzung stellt viele Unternehmen jedoch nach wie vor große Herausforderungen, wie die aktuelle Studie aufzeigt.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Ergebnisse der Studie zum Lieferkettengesetz vor. Begleitet wird die Studienpräsentation von einer Gesprächsrunde mit Experteneinschätzungen und ersten Praxiserfahrungen.

– Welchen Stellenwert nimmt das Thema Nachhaltigkeit in den Lieferketten deutscher Unternehmen ein?
– Wie gut sind deutsche Unternehmen auf das Lieferkettengesetz vorbereitet?
– Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen bei der Umsetzung?
– Wie begegnen KMU (unter 1.000 Mitarbeitendem) dem Lieferkettengesetz?”

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos