Social Business Modelling: ein Workshop für neugierige Einsteiger*innen 

https://www.skala-campus.org/article/Social-Business-Modelling:-ein-Workshop-fur-neugierige-Einsteiger*innen/20

“Social Business Modelling Workshop. Gemeinsam mit Top-Experten soziale Geschäftsmodelle entwickeln. 

Das soziale Unternehmertum hat in den vergangenen Jahren einen enormen Zulauf erfahren. Wir finden: Gut so! Diese Unternehmen wollen gesellschaftliche Probleme mit unternehmerischem Ansatz lösen: wirkungsvoll, skalierbar und nachhaltig finanziert. Doch dieser Ansatz ist nicht ausschließlich Social Businesses vorbehalten und er muss auch nicht sofort mit einer Neugründung einhergehen – denn letztlich darf jede Non-Profit innerhalb eines bestimmten Rahmens unternehmerisch tätig werden. Doch wie entwickelt man ein soziales Geschäftsmodell? Wie neue Ansätze für gesellschaftliche Herausforderungen? Welche Elemente sind innerhalb eines solchen Geschäftsmodells zu berücksichtigen? Wie kann es nachhaltig gelingen, Wirkungsziele im Fokus zu behalten? Und wie überzeugt man seine Stakeholder?  

Diesen Fragen widmen wir uns im Rahmen eines zweistündigen Social Business Modelling Workshops. Die Teilnehmenden … 

– erhalten einen pointierten Impuls, was Sozialunternehmertum eigentlich ist
– erproben hands-on das Tool des Social Business Model Canvas
– lernen Non-Profits kennen, die sich eine unternehmerische Säule aufgebaut haben 
– tauschen sich mit Gleichgesinnten aus und entwickeln gemeinsam neue Ideen
– erhalten Unterlagen, Ideen und Anregungen, um das Erlernte vertiefen zu können. 

Workshopdetails:
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus Non-Profits und Sozialunternehmen, welche sich einen kompakten Einstieg in das Thema Sozialunternehmertum wünschen

Größe: 6 – 20 Teilnehmende 

Teilnahmebeitrag: Dieses Angebot ist grundsätzlich kostenpflichtig. Der oben genannte Termin ist jedoch gesponsert und damit kostenlos

Jetzt schnell hier anmelden: https://www.xing-events.com/SOTCGAL

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos