Science Based Targets im Unternehmen umsetzen

https://theclimatechoice.com/de/ressourcen/choice-events/

“Im Zuge der UN-Klimakonferenz 2021 (COP26) verlagert sich derzeit das Augenmerk von Unternehmen und politischen Entscheidungsträger:innen hin zu langfristigen Net-Zero-Zielen und Dekarbonisierungsstrategien. Wissenschaftsbasierte Klimaziele – sogenannte Science Based Targets (SBTs) – bilden hierbei einen zentralen Hebel für die Transformation zu einer klimaneutralen Wirtschaft. Doch was genau bedeutet eigentlich „wissenschaftsbasiert“ und wie funktioniert die Zielsetzung in der Praxis?

Im CHOICE Event #29 adressieren wir folgende Fragen:

  • Wie funktioniert die wissenschaftsbasierte Klimazielsetzung in der Praxis?
  • Welche Governance-Instrumente unterstützen Unternehmen bei der Zielerreichung?
  • Was sind die Vorteile von SBTs für Unternehmen? Was sind Kritikpunkte?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen SBTs und Net-Zero-Zielen?
  • Wie entwickelt sich die Initiative weiter?

Unsere Expertin

Anna Lena Hackelsberger verantwortet bei econsense – das Nachhaltigkeitsnetzwerk der deutschen Wirtschaft – die Themenbereiche Klima & Energie, Circular Economy und Biodiversität. Gemeinsam mit den 40 econsense-Mitgliedern hat sie einen Praxisaustausch zum Thema „Science Based Targets“ durchgeführt, auf dessen Basis das Paper „Accelerating the race to net zero – how companies set, implement and benefit from science-based targets“ im April 2021 veröffentlicht wurde.”

Jetzt kostenlos anmelden! https://theclimatechoice.zoom.us/webinar/register/9616315464988/WN_A80J4rJNRS65otwxJltYWg

THE CLIMATE CHOICE bietet dieses Event als Teil der CHOICE Event Reihe an, welche Best-Practice-Lösungen zur Klimatransformation vorstellt.”

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos