Q&A SESSION (ENGLISCH) ZUM INTERNATIONALEN PROGRAMM „TARGET GENDER EQUALITY“: EHRGEIZIGE UNTERNEHMENSZIELE FÜR DIE GLEICHSTELLUNG DER GESCHLECHTER SETZEN UND ERREICHEN

https://www.globalcompact.de/de/aktivitaeten/termine/4169019840.php

“Am 12. Juli 2021 startet das Internationale Programm „Target Gender Equality“, bei dem Unternehmen, die am United Nations Global Compact teilnehmen, kostenfrei dabei sein können. Sollten Sie interessiert an einer Teilnahme in Deutschland sein, nehmen Sie gerne an dieser kostenfreien Q&A Session teil, die die Kolleg*innen in New York für Sie anbieten: 

Do you have questions about the Target Gender Equality accelerator programme? You are invited to register for one of our Target Gender Equality Live Q&A Sessions to learn how Target Gender Equality can help your company set ambitious targets for women’s representation and leadership in your business. Through facilitated performance analysis, capacity building workshops, peer-to-peer learning and multi-stakeholder dialogue at the country-level, companies participating in Target Gender Equality have the opportunity to deepen implementation of the Women’s Empowerment Principles and strengthen their contribution to Sustainable Development Goal 5.5.

Led by the UN Global Compact, these virtual, interactive sessions will help you better understand the inner workings of the accelerator programme, what you can expect to learn and achieve, and provide answers to any other questions you might have.”

Anmeldung

Hier geht’s zum Anmeldeformular für die kostenlose Q&A Session zu Target Gender Equality

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Silke Düwel-Rieth

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos