NSA – Skandal oder egal?

Wann:
10. Dezember 2013 um 12:30 – 14:00
2013-12-10T12:30:00+01:00
2013-12-10T14:00:00+01:00
Wo:
Humboldt-Viadrina School of Governance
Wilhelmstraße, Berlin
Deutschland

http://www.humboldt-viadrina.org/veranstaltungen/mittagsgespraeche/mittagsgespraech-mit-anke-domscheit-berg/
10. Dezember 2013 – 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr
HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance
Anmeldung: events@humboldt-viadrina.org

NSA – Skandal oder egal?
Die Ausspähaktionen des US-Geheimdienstes NSA beherrschen seit Monaten die weltweiten Medien. Fast täglich kommen neue Details des Skandals ans Licht. Auch der britische Geheimdienst GCHQ steht in der Kritik. Den Auftakt zum NSA-Skandal gab damals ein Bericht der britischen Tageszeitung “The Guardian” am 06. Juni 2013, wonach der US-Telekomkonzern Verizon der NSA detaillierte Verbindungsdaten zur Verfügung stellen muss: Rufnummern, Dauer und Uhrzeit. Grundlage sei ein geheimer Gerichtsbeschluss. Das Weiße Haus verteidigt das Vorgehen als “entscheidendes Instrument” gegen terroristische Angriffe. Mittlerweile weiß der Bürger: Unternehmen, die EU, der Papst und das Privathandy der Bundeskanzlerin – nicht scheint sicher vor den Spähangriffen der Geheimdienste zu sein.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos