Kongress: Baustelle Neuer Generationenvertrag

Wann:
27. Juni 2014 – 29. Juni 2014 ganztägig
2014-06-27T00:00:00+02:00
2014-06-30T00:00:00+02:00
Wo:
Schumannstraße 8
Berlin
Deutschland

http://calendar.boell.de/de/event/baustelle-neuer-generationenvertrag
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung Berlin mit dem Deutschen Theater

Kongress: Baustelle Neuer Generationenvertrag

Wir laden Sie ein, einen neuen Generationenvertrag zu entwickeln und zu diskutieren. Wir wollen gemeinsam Antworten geben auf Fragen, die uns alle umtreiben: Wie nutzen wir die Chancen des demografischen Wandels, ohne die Zukunft zu verspielen? Wie wollen wir in Zukunft zusammenleben? Wie unsere Sozialsysteme gestalten? Wie sieht eine generationengerechte Gesellschaft aus? Brauchen wir einen neuen Konsens zwischen den Generationen?

Diese Fragen stellen sich neu, weil sich unsere Gesellschaft verändert und wir verändern uns in ihr: Wir leben länger. Wir werden weniger. Wir werden vielfältiger. Diesen Wandel wollen wir aktiv gestalten. Wir stoßen einen gesellschaftlichen Verständigungsprozess an, der Bausteine für einen neuen Generationenvertrag liefert.

Mit Dietmar Bartsch, Sarah Bosetti, Micha Brumlik, Teresa Bücker, Georg Diez, Katrin Göring-Eckardt*, Yasmin Fahimi, Stefan Gosepath, Mariam Lau, Adriana Lettrari, Elisabeth Niejahr, Gesine Schwan*, Jürgen Teipel u.a.

Der Generationen-Kongress wird mit drei Themenabenden inhaltlich vorbereitet. Sie richten sich jeweils an Menschen unterschiedlicher Generationen und bieten diesen eine Plattform, ihre Perspektiven, Fragen und Meinungen zum Thema Generationengerechtigkeit zu diskutieren.

Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung mit dem Deutschen Theater.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos