Klimaschutz im Scope 3: Ziele setzen, messen und managen

Wann:
27. Januar 2021 um 11:00 – 11:45
2021-01-27T11:00:00+01:00
2021-01-27T11:45:00+01:00
Wo:
Online

Systain Consulting – GRUNDLAGENKURS

Klimaschutz darf sich nicht auf die direkten Emissionen eines Unternehmens (Scope 1 und 2) beschränken. Es müssen auch die indirekten Emissionen, die Scope 3 Emissionen, berücksichtigt und gemanagt werden. Dies wird zunehmend von der Gesellschaft, Think Tanks und NGOs gefordert. Unter anderem die Science Based Targets Initiative, welcher sich über 850 Unternehmen angeschlossen haben, steigert den Druck auf Unternehmen ihre Treibhausgasemissionen entlang der gesamten Lieferkette zu reduzieren.

Der Grundlagenkurs behandelt daher die folgenden Fragen:

  • Was sind die Anforderungen der Science Based Targets Initiative? Wie können und sollten sie von Unternehmen umgesetzt werden?
  • Wie lassen sich Scope 3 Emissionen messen? Welche Accounting-Verfahren eignen sich wofür?
  • Wie lassen sich Scope 3 Emissionen reduzieren?
  • Wie können die Scope 3 Emissionen und deren Minderungen belastbar im Zeitverlauf bestimmt werden? Worauf kommt es dabei an?

Hinweis: Dieser Online-Kurs ist kostenlos, greift z.T. Inhalte vergangener Online-Kurse auf, und ist nicht für Berater*innen zugänglich. Einen Überblick zu weiteren Online-Kursen des Veranstalters Systain finden Sie außerdem hier: https://www.systain.com/einblicke/csr-webinare/

ANMELDELINK: https://register.gotowebinar.com/register/3870641981904342031


Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos

Hinterlassen Sie einen Kommentar