Jahreskonferenz – Transparent und zukunftsgerichtet?

http://www.klimareporting.de/aktuelles
Anbieter WWF Deutschland und CDP

Jahreskonferenz
Transparent und zukunftsgerichtet? Neue Entwicklungen rund um die unternehmerische Klima- und Nachhaltigkeitsberichterstattung

Datum 06.10.2015
Uhrzeit 09:30 – 16:00
Ort Berlin

Zielgruppe Unternehmen, Politik, öffentliche Verwaltung, Investoren, Zivilgesellschaft

Kosten keine

Die unternehmerische Transparenz zu Klima- und Nachhaltigkeitsbelangen gewinnt u.a. durch die zunehmenden Informationsbedürfnisse externer Stakeholder und als interne Steuerungsgrundlage zunehmend an Bedeutung. Neue Anforderungen ergeben sich aus der Energieauditpflicht, der EU-CSR-Richtlinie, strengeren öffentlichen Beschaffungskriterien, aber auch aus Datenanfragen von Großkunden und Investoren oder den deutschen bzw. internationalen Klimazielen. Ein aussagekräftiges Reporting sowie eine zukunftsgerichtete strategische Steuerung nichtfinanzieller Belange wie der Treibhausgasemissionen werden dabei zunehmend zum Wettbewerbsfaktor und Kernelement unternehmerischen Risikomanagements. Auch für institutionelle Investoren und Asset-Manager könnte sich aus den aktuellen Entwicklungen eine Verschärfung von Transparenzanforderungen für deren Portfolien ergeben.

Der WWF Deutschland und das CDP laden im Rahmen des gemeinsamen Projekts Klimareporting.de ein zu einer Konferenz zum Thema „Transparent und zukunftsgerichtet? Neue Entwicklungen rund um die unternehmerische Klima- und Nachhaltigkeitsberichterstattung“ am Dienstag, den 06. Oktober 2015, von 09.30 bis 16 Uhr in Berlin.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos