Generalsekretäre in Podiumsdiskussion: Parteien zur Bürgergesellschaft

Wann:
19. Juni 2013 um 19:00 – 20:30
2013-06-19T19:00:00+02:00
2013-06-19T20:30:00+02:00
Wo:
Auditorium Friedrichstrasse
Friedrichstr. 180
10117 Berlin

http://www.koerber-stiftung.de/index.php?id=6133&no_cache=1&tx_seminars_pi1[showUid]=781&cHash=9d37ed72ba4ac59f66f041d386ac38f7

Einladung zur Podiumsdiskussion: Parteien zur Bürgergesellschaft

Als Teil der Engagementpolitik hat Social Entrepreneurship seinen Platz auch auf der politischen Agenda gefunden. Aber welche Rolle wird Engagementpolitik in der nächsten Legislatur spielen? Wie wollen die Parteien nach der Bundestagswahl mit der Bürgergesellschaft zusammenarbeiten? Welchen Stellenwert hat Bürgerbeteiligung in den Wahlprogrammen? Die Körber-Stiftung und die Mitträger der Veranstaltung laden Sie herzlich ein, mit den führenden Repräsentanten der im Bundestag vertretenen Parteien zu diskutieren:

am Mittwoch, den 19. Juni 2013 von 19.00 bis 20.30 Uhr im Auditorium Friedrichstraße, Friedrichstraße 180, Berlin.

Die Einladung wird mitgetragen von der Alfred Toepfer Stiftung F. V. S., Ashoka Deutschland, der Bertelsmann Stiftung, der BMW Stiftung Herbert Quandt, der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Herbert Quandt-Stiftung, der Robert Bosch Stiftung, der Vodafone Stiftung Deutschland, und der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Ihre Anmeldung wird erbeten bis zum 14. Juni 2013. Geben Sie diese Einladung gern an Ihre Netzwerke weiter.

http://www.koerber-stiftung.de/index.php?id=6133&no_cache=1&tx_seminars_pi1[showUid]=781&cHash=9d37ed72ba4ac59f66f041d386ac38f7

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos