Gemeinwohlökonomie – das Wirtschaftsmodell der Zukunft?

Wann:
4. Dezember 2013 um 18:00 – 20:00
2013-12-04T18:00:00+01:00
2013-12-04T20:00:00+01:00
Wo:
Badensche Str. 52
10865 Berlin

http://www.berlin.de/imperia/md/content/lzpb/veranstaltungen/podiumsdiskussion_gemeinwohl__konomie.pdf?start&ts=1383922379&file=podiumsdiskussion_gemeinwohl__konomie.pdf
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin

Gemeinwohlökonomie – das Wirtschaftsmodell der Zukunft?

diskutieren darüber der Publizist Christian Felber, Wien, die Volkswirtin und Autorin Dr. Friederike Habermann und der Jurist Klaus Stähle, Vorstandsmitglied von UnternehmensGrün, dem Bundesverband der grünen Wirtschaft. Prof. Dr. Markus Wissen von der Hochschule für Wirtschaft und Recht wird das Gespräch moderieren.

Die Veranstaltung mit Publikumsbeteiligung findet am Mittwoch, 4.12., 18 Uhr in der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Badensche Str. 52, Berlin-Schöneberg statt.

Sie sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen finden Sie über www.landeszentrale-berlin.de

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

Über eine Weiterleitung dieser Nachricht würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Sophia Bickhardt

Ansprechpartner in der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin:
Jutta Klein, Tel.: 9016 2510, E-Mail: jutta.klein@senbjw.berlin.de

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos