Erzeugung und Transport von Abfällen – Was Unternehmen wissen sollten

Wann:
18. September 2014 um 10:00 – 13:00
2014-09-18T10:00:00+02:00
2014-09-18T13:00:00+02:00
Wo:
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Deutschland

http://www.ihk-berlin.de/System/VstTermine/3002344/tg_18_09_2014_172328.html
Veranstalter: IHK Berlin

Abfälle fallen in jedem Unternehmen an und beinahe jedes Unternehmen wird hin und wieder Abfälle transportieren. Damit sehen sich Unternehmen einer Vielzahl abfallrechtlicher Vorschriften ausgesetzt, die zu zahlreiche Fragen führen. Zum Beispiel: Was für ein Abfall liegt vor? Kann ich einen Dritten mit der Entsorgung beauftragen und was muss ich dabei beachten? Ich habe aus Kulanz Abfälle vom Kunden mitgenommen, muss ich den Transport anzeigen? Brauche ich einen Entsorgungsnachweis?

Welche Pflichten Abfallerzeuger und Beförderer von Abfällen trifft, darüber informieren unsere Experten aus Verwaltung und Praxis.

Pflichten von Abfallerzeugern nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz
Ernst Wilke, SBB Sonderabfallgesellschaft Brandenburg/ Berlin mbH

Transport von Abfällen – Was Unternehmen wissen sollten
Ulf Berger, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Aktuelle Rechtsprechung aus der abfallrechtlichen Praxis
RA Stefan Kopp-Assenmacher, Kopp-Assenmacher Rechtsanwälte

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos