Dialogtreffen

“Liebe am Dialog Interessierte,
wir laden Euch herzlich ein zu unserem nächsten Dialogtreffen am SAMSTAG, den 26. November 2022 von 12 bis15 Uhr
im Saal des Nachbarschaftshauses Friedenau, Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin-Friedenau.
Wir wollen wieder miteinander in den Dialog gehen mit der Frage, wie wir als Menschen gut und friedlich miteinander leben und im Gespräch bleiben können, auch wenn wir unterschiedliche Ansichten haben wie zum Beispiel bei den Themen Klima, Corona, Migrationsbewegungen, Energieknappheit, Krieg,…
Dabei üben wir, die eigene Ansicht nicht als die einzige Sicht zu begreifen, sondern als eine Perspektive von vielen neben andere zu stellen, sich gegenseitig zuzuhören und sich gleichwertig, offen, neugierig und im Vertrauen zu begegnen. In einem geschützten Raum in Begleitung einer Moderation wollen wir auf das als trennend Empfundene schauen, um wieder das Verbindende zu entdecken.
Wir laden ein zum Austausch von gemeinsamen Empfindungen, Anliegen, Befürchtungen und Visionen. Anstatt sich gegenseitig überzeugen zu wollen, können andere Perspektiven in respektvollem Miteinander gehört und betrachtet werden.
Das Thema ist offen und wir entscheiden gemeinsam, worüber wir konkret miteinander reden wollen.
Im Anhang findet Ihr die Einladung. Wir freuen uns, wenn Ihr mit dabei sein wollt! Bitte meldet Euch dann bei Gerburg rohdedahl@posteo.de oder mir kontakt@klaerwerk-berlin.de kurz per Mail an, gerne mit einer kurzen Beschreibung, welche Themen Euch am Herzen liegen, damit wir die Themen vorab sammeln und uns auf sie einstimmen können.
Gerne könnt Ihr diese Einladung an Euren Bekanntenkreis weiterleiten. Im Saal des Nachbarschaftshauses ist viel Platz und wir freuen uns über bekannte und neue Gesichter 🙂
Herzliche Grüße,
Anka Vollmann, kontakt@klaerwerk-berlin.de, www.klaerwerk-berlin.de
Gerburg Rohde-Dahl, rohdedahl@posteo.de, www.rohdedahl.de, www.fab-friendshipacrossborders.net

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos