Das neue Wirtschaftswunder – Die Formel gegen zerstörerisches Wachstum

Wann:
10. März 2021 um 19:00 – 22:00
2021-03-10T19:00:00+01:00
2021-03-10T22:00:00+01:00
Wo:
Livestream (und vor Ort
Stratum Lounge)

https://www.eventbrite.de/e/das-neue-wirtschaftswunder-die-formel-gegen-zerstorerisches-wachstum-tickets-132565977407?aff=ebdssbdestsearch

“Ungleiche Eigentumsverteilung war im Kapitalismus des 18. und 19. Jahrhunderts der Motor des Fortschritts, sie diente dem Wachstum des Produktivkapitals. Der Begründer der Nationalökonomie Adam Smith gab diesem Zusammenhang Ausdruck, indem er die Habsucht als gesellschaftlich erwünschte Eigenschaft beschrieb. Eigeninteresse und Gemeinwohl schienen in dieser Epoche identisch.

Heute stehen wir jedoch vor einer anderen Situation. Dem Volkswirt Ekkehard Hansmeyer zufolge lässt sich der populistischen Spaltung unserer Gesellschaft, dem ruinösen Rattenrennen der Globalisierung und den negativen ökologischen Folgen unseres Wirtschaftens einschließlich des Klimawandels nur etwas entgegensetzen, wenn wir uns von der kapitalistischen Philosophie des Eigentums verabschieden und ein neues ökonomisches Konzept durchsetzen.

Dieses neue Konzept basiert auf drei Säulen: einer kapitalgedeckten Rentenversicherung, der Verbindung von Kapital und Arbeit (wer arbeitet, ist gleichzeitig auch Besitzer des eingesetzten Produktivkapitals) und einer Neuverteilung des Vermögens proportional zu den Arbeitseinkommen.

Hansmeyer begründet seine Vorschläge in dem Buch „Bewahren durch Erneuern“ und stellt sich damit am 10. März der Diskussion.”

Jetzt anmelden!

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos