Das neue Nachhaltigkeitsforum der UN und der Post-2015-Prozess

Wann:
12. September 2013 um 9:30 – 13:00
2013-09-12T09:30:00+02:00
2013-09-12T13:00:00+02:00
Wo:
Hannoversche Straße 5b
10115 Berlin

https://rsvp.globalpolicy.org/Hintergrundgespraech%20-%20Das%20neue%20Nachhaltigkeitsforum%20der%20UN

Hintergrundgespräch für Medien und Multiplikatoren: Das neue Nachhaltigkeitsforum der UN und der Post-2015-Prozess

Eine gemeinsame Veranstaltung von GPF Europe, dem Forum Umwelt und Entwicklung und terre des hommes.

12. September 2013, 9:30-13:00 Uhr

Um die gemeinsame Bearbeitung ökologischer, entwicklungs- und wirtschaftspolitischer Fragen unter dem Dach der Vereinten Nationen zu verbessern, vereinbarten die Regierungen bei der UN-Konferenz für nachhaltige Entwicklung 2012 (Rio+20), ein hochrangiges politisches Forum für nachhaltige Entwicklung (high level political forum) einzurichten. Es wird die weithin als zu schwach angesehene UN-Kommission für nachhaltige Entwicklung (CSD) ersetzen.

Das neue Forum wird möglicherweise eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Post-2015- Entwicklungsagenda und der zurzeit diskutierten globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGS) spielen. Es soll jährlich auf Ministerebene und alle vier Jahre auf Ebene von Staats- und Regierungschefs, quasi als Weltnachhaltigkeitsgipfel, unter dem Dach der UN-Generalversammlung zusammentreten.

Die Erwartungen an das neue Forum sind unter Regierungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen gespalten. Manche sehen in ihm das neue Spitzengremium für globale Umwelt-, Entwicklungs- und Wirtschaftspolitik und eine demokratischere Alternative zur G20, andere erwarten von ihm nicht mehr als ein weiteres Forum zum Austausch diplomatischer Gemeinplätze.

Die erste Sitzung des neuen Nachhaltigkeitsforums wird am 24. September 2013 in New York stattfinden. Sie markiert den Beginn der jährlichen Generaldebatte der UN, zu der zahlreiche Staats- und Regierungschefs in New York erwartet werden. In diesem Rahmen wird zwei Tage später, am 25. September 2013, eine Sonderveranstaltung der UN-Generalversammlung zum Thema MDGs/Post-2015-Entwicklungsagenda („MDG-Gipfel 2013“) durchgeführt.

Das Hintergrundgespräch soll über die Funktionen und die Agenda des neuen Nachhaltigkeitsforums der UN informieren und auf diese Weise ermöglichen, die politische Relevanz und die Potentiale dieses Gremiums einzuschätzen. Es richtet sich speziell an Vertreter/innen der Medien und Multiplikator/innen aus dem umwelt- und entwicklungspolitischen Bereich. Zusätzlich werden wir über die aktuellen Post-2015-Veranstaltungen der UN sowie die Parallelaktivitäten und Positionen der Zivilgesellschaft informieren.

Den geplanten Ablauf des Hintergrundgesprächs entnehmen Sie bitte dem Programm. Um uns die weiteren Planungen zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung bis spätestens zum 2. September 2013 (online unten) oder per email an europe|ät|globalpolicy.org.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos