Das „House-of-Cards“- Macht – Wirtschaft – Moral

Wann:
23. März 2016 um 18:00 – 21:00
2016-03-23T18:00:00+01:00
2016-03-23T21:00:00+01:00
Wo:
Selerweg 18
12169 Berlin
Deutschland

DNWE SalonExtra
Das DNWE Regionalforum Berlin lädt ein zu einem SalonExtra zum Thema:

Das „House-of-Cards“
Macht – Wirtschaft – Moral

Wir wollen den Start der 4. Staffel der Serie zum Anlass nehmen, einige Szenen gemeinsam anzuschauen und dann zu reflektieren, einen wirtschaftsethischen Blick auf die Serie, deren Erfolg und Einfluss zu werfen und zu überlegen, was deren Faszination ausmacht und ob wir etwas daraus lernen können.

Ort Club Steglitz

Selerweg 18-22
12169 Berlin

Datum Mittwoch 23. März 2016

Zeit 17:30 (Beginn 18:00) – 21:00

Um Anmeldung bis zum 12.10. wird gebeten unter berlin@dnwe.de.

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung. Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf max. 15 begrenzt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung unter berlin@dnwe.de

Unsere Gäste:

· Prof. Dr. Joachim Fetzer,
Hochschule für angewandte Wissenschaften, FH Würzburg-Schweinfurt und Mitglied im Vorstadn des DNWE

· Dr. Ina Verstl
ist Wirtschaftsjournalistin und unterrichtet am Englischen Seminar der Universität Zürich

Wir freuen uns auf einen neuen anregenden und inspirierenden Abend!

Save the Date!

Am 27.April planen wir unseren 7. Wirtschaftsethischen Salon zum aktuellen Thema „Integration“. Ein Einladung erfolgt gesondert!

Christian Hofmann

Sprecher des Regionalforums Berlin des DNWE

berlin@dnwe.de

www.dnwe.de

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos