CSRcamp 2019

Wann:
2. September 2019 ganztägig
2019-09-02T00:00:00+02:00
2019-09-03T00:00:00+02:00
Wo:
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin
Deutschland

Startseite

“Am 02.09.2019 treffen wir uns erneut unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Matthias Schmidt zum #CSRcamp19, dem Barcamp zum Thema Corporate Social Responsibility, an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin, die das mittlerweile zum 5. Mal stattfindende Barcamp wiederholt veranstaltet.

Prof. Dr. Matthias Schmidt dazu: “In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass der Dialog auf Augenhöhe sehr bedeutsam ist. Denn das offene Format des Barcamps erlaubt es, den Teilnehmenden ihre eigenen Themen rund um CSR zur Diskussion zu stellen. CSR Manager*innen können ihre Good Practice austauschen und mit Führungspersönlichkeiten aus unterschiedlichsten Organisationstypen die Anforderungen an eine gelingende CSR diskutieren. Im kritischen Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft können neue Ideen und Impulse entstehen, die sowohl für die gestandenen Leute aus der Praxis als auch für die Studierenden als künftige Führungskräfte leitend und wirksam werden können.”

Das Spektrum der Themen, die unter der Corporate Responsibility verhandelt werden, scheint fast grenzenlos zu sein. Bei der zunehmenden Komplexität, der Organisationen in ihrem geschäftlichen Umfeld ausgesetzt sind, ist das wenig verwunderlich. Ein Phänomen, das die CSR-Diskussion auch in den kommenden Jahren herausfordern wird, ist die Digitalisierung. Ist beispielsweise eine Digital Bill of Rights notwendig, und welche Anforderungen müsste sie gegebenenfalls erfüllen? Oder wie steht es um den Zusammenhang von Digitalisierung und Diversität? Aber auch die Verantwortlichkeiten, die beispielsweise der Klimawandel oder die Flüchtlingsbewegungen an uns alle herantragen, werden in den nächsten Jahren nicht aus den Diskussionen wegzudenken sein. Auf diese und viele andere gesellschaftliche Herausforderungen unserer Zeit müssen auch Unternehmen im Rahmen ihrer Kernverantwortung eine Antwort finden.

Das CSRcamp ist ein hervorragendes Format um Themen zu sondieren und kontrovers zu diskutieren, die in besonderem Maße eine korporative Verantwortung verlangen. Nicht zuletzt die gemeinschaftliche Themensetzung und Gestaltung des Tagungsprogramms sowie das selbstorganisierte Durchführen der einzelnen Sessions können die aktuellen Befindlichkeiten der Menschen in Sachen CSR breit abbilden und weiterführende, konstruktive Diskurse eröffnen. Bringt eure Themen in das CSRcamp 2019 ein. Es ist offen für alle Themen, die mit CSR in Verbindung stehen und die die Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren wollen.”

Anmeldung erforderlich!
https://www.csrcamp.de/tickets/

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos