BICICLI Salon für Urbane Mobilität #16

Wann:
19. November 2019 um 18:00 – 21:00
2019-11-19T18:00:00+01:00
2019-11-19T21:00:00+01:00
Wo:
BICICLI Cycling Concept Store
Bertolt-Brecht-Platz 2, 10117 Berlin
Deutschland

https://bicicli.de/blog/posts/salon-fuer-urbane-mobilitaet-auto-und-rad_intermodalitaet-sicherheit-16/

“Eines der spannendsten Themen kommt in den Salon: »Auto & Rad und Intermodalität & Sicherheit?« Mit ADAC, TÜV-Verband und Verkehrssicherheitsrat. Erste Infos + kostenlose Anmeldung hier.
Die Konflikte zwischen Autos und Rad sind bekannt. Ob als Verkehrsteilnehmer, ob der umkämpfte Straßenraum oder auch die Unfallstatistiken. Ganze Filme werden über diesen Konflikt gedreht.

BICICLI war bei der IAA und dem ADAC Verkehrsforum als Redner und wirbt für Kooperation statt Konflikt. Es wird um die Frage der Intermodalität Auto & Rad gehen und um die Fragen der Verkehrssicherheit von Arbeitswegen, Logistiken oder Schulverkehren.

Daher freuen wir uns, dass zu diesem Salon vier Akteure mit inspirierenden und sogar jonglierenden Impulsgebern zugesagt haben:

– Prof. Dr. Roman Suthold, der Fachbereichsleiter Verkehr und Umwelt beim ADAC Nordrhein e.V.,
– Rudolf Bergen, Referent Fahrrad Unfallprävention – Wege und Dienstwege, Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)
– Richard Goebelt, Geschäftsbereichsleiter Fahrzeug und Mobilität beim Verbande der TÜV e.V. (VdTÜV)
– Rocco Swantusch, Redakteur Autoflotte, Springer Fachmedien München GmbH

Anmeldung an lena.mengel@bicicli.de.

Wo? BICICLI Cycling Concept Store (Bertolt-Brecht-Platz 2) am Berliner Ensemble.

Die Teilnahme ist kostenlos und wir freuen uns auf Sie!

PS: Kommen Sie am besten mit dem Rad oder per ÖPNV.”

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos