Berliner Energietage: Strommarkt im Umbruch Back-up-Strukturen, Strompreiszonen und Flexibilitäten

https://www.energietage.de/event/507-strommarkt-im-umbruch.html
 
“Die moderne Energiewirtschaft ist nicht nur erneuerbar, sondern vor allem dezentral. Im Rahmen der Berliner Energietage bringt der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. sowohl Expert:innen der deutschen Übertragungsnetzbetreiber und der Strombörse, als auch Vertreter aus der Praxis an einen Tisch.  In unserer digitalen Paneldiskussion stehen folgende Aspekte im Zentrum:  Was für Back-up-Strukturen braucht die moderne Energiewirtschaft? Welche Anforderungen ergeben sich aus Sicht der Übertragungsnetzbetreiber daraus für das Stromnetz? Und was bedeutet das für den Stromhandel und die Gestaltung von Strompreiszonen? Bei dem anschließenden Blick in die Praxis sprechen wir über Erneuerbares Gas uns dessen Zukunft im System der Erneuerbaren, sowie über die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung in einem dezentralen Gesamtsystem. “

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos