1. Würzburger Nachhaltigkeitstag 2022 Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung in Zeiten von Energie-/Rohstoffknappheit und Klimawandel: Herausforderung und Chance für Einkauf und SCM

https://cfsm.de/nachhaltigkeitstag

“Nachhaltigkeit ist der Dreiklang von Wirtschaft, Umwelt und Sozialem. Der Klimawandel stellt die wohl größte Herausforderung der nächsten Jahrzehnte dar. Politische Instrumente wie die CO2-Steuer, die Erhöhung der Preise für Emissionszertifikate und die für 2023 geplante Einführung einer „EU-Grenzsteuer“ (Carbon Border Adjustment Mechanism) sowie das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und das geplante EU-Lieferkettengesetz definieren Rahmenbedingungen, die vor allem auch die Beschaffungsfunktion betreffen. Dies gilt insbesondere für die Scope 3-Emissionen in der Supply Chain, die im Mittel rund 70 % des gesamten CO2-Footprints eines produzierenden Unternehmens ausmachen.
Den hiermit verbundenen Fragen wird auf dem Würzburger Nachhaltigkeitstag nachgegangen. Vorträge aus Wissenschaft und Praxis legen die Basis für intensive Diskussionen und den Erfahrungsaustausch. Zudem werden die Möglichkeiten effizienter Lösungen unter Einsatz von digitalen Lösungen erörtert.”

Online Anmeldung https://cfsm.de/nachhaltigkeitstag

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook (PDF/ePUB). > Weitere Infos