Nachrichten

Nach 5 Jahren Diskussion: ISO 26000 angenommen

Brüssel > In der vergangenen Woche nahm die Leitung der ISO Working Group on Social Responsibility den Final Draft International Standard (FDIS) der ISO 26000 an. Im März 2005 hatte die ISO-Arbeitsgruppe “Social Responsibility” mit einer ersten Sitzung in Brasilien ihre Arbeit aufgenommen. Mit der Annahme wurde das weltweite Abstimmungsergebnis über die ISO-Norm zur Social Responsibility festgestellt: 66 Ländern stimmten für die Norm, 5 Länder stimmten dagegen (darunter die USA), 11 Länder enthielten sich ihrer Stimme (darunter Deutschland und Österreich).

Die Veröffentlichung der ISO 26000 wird nun für Anfang November erwartet.


Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook. > Weitere Infos
Consent Management Platform von Real Cookie Banner